Schick & einfach. Das JAMES Notrufarmband

Modebewusst & trotzdem geschützt

Susanne (70) hält sich wie ihr Freund Peter viel und gerne in der Natur auf und geht häufig walken. Sie kennt die JAMES Produkte bereits, allerdings trägt sie stets die Uhr ihrer Mutter als Erinnerung und wollte diese bislang nicht gegen JAMES tauschen.

“Eine Uhr am linken und eine am rechten Handgelenk würde komisch aussehen. Außerdem sind mir Smartwatches zu kompliziert.“

Als modebewusste Frau ist es Susanne ein großes Anliegen, ihr stilbewusstes Erscheinungsbild aufrechtzuerhalten. Peter ist es jedoch wichtig, dass Susanne jederzeit bestens geschützt ist – speziell während ihrer Walkingausflüge im Wald.


JAMES als Retter in der Not

Glücklicherweise wurde das smarte JAMES Repertoire vor Kurzem um ein schickes Notrufarmband ergänzt, welches man auch unbesorgt auch an der rechten Hand tragen kann und auf einfachste Bedienung setzt. Das Armband stellte sich bereits in der ersten Woche als wertvoller Begleiter heraus:

Die modebewusste Sportlerin wollte sich wie jeden Freitagmorgen mit einer Freundin zu einem Walkingtour im Wald treffen. Allerdings sagte ihre Kameradin kurzfristig ab und Susanne ging allein. Bei einer besonders verwurzelten Stelle stolperte sie jedoch plötzlich und verstauchte sich den Knöchel. Ihr Handy hatte sie wie immer im Auto gelassen.

Der Zukunft sicher & modisch entgegen

Hier beweis sich das JAMES Notrufarmband als wertvoller Schutzengel. Einen kurzen Knopfdruck später telefonierte sie bereits mit Peter, welcher sofort Hilfe verständigte. Susanne könnte über ihr neues Armband nicht glücklicher sein.


Zu JAMES

© 2024 by ilogs healthcare GmbH
de_DE_formalGerman